Es war einmal im Juridicum

Ich war schon gefühlte Tausendmal in Halles gräßter Bibo, dem Juridicum, hab aber glaube nur ein einziges Mal was für die Uni gemacht. Es geht aber auch anders. Mein Liebster Pokerfreund (ok, manchmal auch Feind) ist fleißig bei der Arbeit und bereite sicher gerade wieder eine Klage gegen Schlagmichtot vor. Wer weiß…

ein fleißiger Student und mittelmäßiger Pokerspieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Es war einmal im Juridicum”