It`s done

Der Roadtrip ist vorbei, und wie wir hier  schon bekundet haben, geht der Ernst des Lebens nun wieder los, auch in einem solchen Traumland wie diesem.

Seit 3 Tagen sind wir nun im Headquarter unserer Reiseagentur und versuchen sowohl Bett als auch Job zu finden. Beides kein Leichtes. Nach viel “couchgesurfe” durften wir dann doch bei Christoph nächtigen. Schon ein komisches Gefühl wenn man so garnicht weiß wohin. Am Samstag findet hier eine Parade statt, die die Ursache dafür ist, dass sämtliche Hostels komplett ausgebucht sind. Schlecht, wenn man nix zum schlafen hat.

Jetzt sind die zwei nächsten Nächte gesichert und wir haben Zeit zum Job suchen. Und wir haben Zeit die restlichen Bilder unseres Roadtrips online zu stellen. Die Pix sind nochmal ein kleiner Zusammenschnitt der letzten 3 Wochen 🙂

So, und nun ziehen wir ne Nummer beim Jobdesk, vielleicht wird ja noch ein Fensterputzer, Pizzafahrer oder Erntehelfer gesucht ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “It`s done”