Nur ganz kurz

Seit Montag ist Alltag. Seit Montag hab ich einen 12 Stunden Tag. Start ist früh 7:15 Uhr. Und Ende ist 20 Uhr. Busy weekdays würde ich hier sagen. Spass macht es trotzdem. Nachdem ich die Kinder zu Schule, mich im Dreck gewühlt, die Kinder dann wieder abgeholt habe, müssen Hausaufgaben gemacht werden. Hauptsächlich englisch und Mathe. Meist beschäftige ich mich dahingehend mit den kleinen Twins, Georgi und Richard. Beide gehen in die vierte Klasse der Scone Schule und müssen jeden Tag ein Teil ihrer Hausaufgaben machen. Jeden Freitag wird dann getestet.

Eine Aufgabe stelle ich hiermit an die Lesergemeinde. Ich bitte darum die Läsung als Comment zu übermitteln. Am Sonntag gibt es dann die Aufläsung :-).

mathe1

Also: Wieviele Dreiecke sind zu sehen? Ich fand es ganz schän tricky, vor allem wenn man bedenkt, dass diese Aufgabe für Grundschüler ist. Also: Auf zu den Comments, ich will Läsungen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 Gedanken zu “Nur ganz kurz”