Party nach der Party

Ok, unsere 3 Mann Obst Party ist geschafft. 12 Euro für Kiwi, Bananen, Pfirsiche und Honigmelonen und schon konnten wir in trauter Runde unsere private Obstparty machen. Im Klartext heisst das einfach nur: Wie die Bläden Obst fressen essen und dabei Film gucken. Nämlich I am legend. Nettes Filmchen. Meine Junx, die mit mir Obstparty machen, machen genau die nicht mehr, sondern liegen auf der zugegeben saugemütlichen Couch und gucken durch kleine Augen nen schrottigen Gangsterfilm mit DMX im Fernsehn, währenddessen ich mich hier gerade mal wieder verewige. Und mir gerade die Frage stelle, ob wir uns jetzt nicht doch noch einen hinter die Binde kippen und noch in Halles prolligste Beat – das Pasha – gehen. Wir waren eben gestern schon feiern, Beziehungsweise ich auflegen. DB Rent Party im Bauernclub: Alkoholisch, moderativ, lustig…

Also: Wir überlegen und gehen dann noch weg – oder eben nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.